Richtmaschinen

Richttechnik

Universal-Richtmaschinen ebu URM
Richtmaschinen ebu RE

ebu Richtmaschinen reduzieren durch Wechselbiegung Spannungen im zu verarbeitenden Material. Sie sorgen für ein gleichbleibend gutes Ergebnis und definierte Ausgangsverhältnisse. Ebenheitsfehler, wie die Coil-Krümmung und -Querwölbung werden durch sie weitgehend beseitigt.

Die ebu-Richttechnik schließt durch Verschmutzung verursachte kostspielige Schäden an Ihrem Material weitestgehend aus, da die herausnehmbare Richtkassette ein häufigeres, effizienteres und leichteres Reinigen der Walzen ermöglicht.

Ein innovatives System für die Kassettenführung und die Verspannung in Lastrichtung sorgen für höchste Präzsision beim Richten und einen störungsfreien, exakten Produktionsablauf.

Die wälzgelagerten Abstützungen verhindern ein Durchbiegen der Richtwalzen. Sie sind nahezu wartungsfrei und auf lange Lebensdauer ausgelegt. Daher sind die Wartungsintervalle auf ein Minimum reduziert.

Um die Richtwalzen zu reinigen oder auf Beschädigungen zu kontrollieren, kann das vordere Lagerschild an der Bedienerseite abgenommen und jede Richtwalze einfach von Hand gezogen werden.

Je höher die Anforderungen an das Material, desto mehr Richtwalzen sind notwendig. Die Bandbreite unserer Lösungen umfasst daher sowohl Standardrichtmaschinen mit sieben oder neun Richtwalzen wie auch Hochleistungs- und Feinrichtmaschinen mit bis zu 21 Richtwalzen.

Richttechnik
Universal-Richtmaschine mit Einführhilfe und Schlaufenbrücke
Walzenentnahme URM