Schlaufenbrücke

Zwischen Richtmaschine und elektronischem Walzenvorschubgerät ist ab bestimmten Bandgrößen und Bandverarbeitungsaufgaben eine Schlaufenbrücke notwendig. Mit dieser Einrichtung wird gewährleistet, dass vom Auslauf der Richtmaschine bis zum Einlauf des Walzenvorschubgerätes das Bandmaterial ohne Durchhang transportiert wird.

Ist der Bandanfang im elektronischen Walzenvorschub geklemmt, wird die Brücke entweder bis Bodenniveau über oder unter Flur gesenkt, so dass das Material eine Schlaufe bildet und aus dessen Vorrat entsprechend gearbeitet werden kann.

Schlaufenbrücke oben
Schlaufenbrücke unten