ebu Umformtechnik präsentiert neue Zuführtechnologie

ebu Umformtechnik ist ein renommierter Pressen- und Anlagenbauer auf allen Gebieten der Umformtechnik und bietet komplette zukunftsorientierte Lösungen. Die neueste Technik, resultierend aus einer konsequenten, kontinuierlichen Weiterentwicklung seines Anlagenprogramms, stellt der Bayreuther Maschinenbauer auf der diesjährigen Blechexpo in Stuttgart vor.

So wird eine innovative Bandanlage zu sehen sein, die für die Bearbeitung von starkem Stahlblech konzipiert ist. Neu ist auch die Langbauform, die mit einer speziellen Unterkonstruktion massiv aufgestellt ist und das hohe Schlaufengewicht zuverlässig trägt.

Eine weitere Neuentwicklung in der ebu Bandanlagentechnik ist das Coilhandling. ebu Umformtechnik hat ein neues System entwickelt, das dem Anwender wirtschaftliche Vorteile durch kürzere Bearbeitungszeiten bringt. Neben der Reduzierung der Arbeitsstationen wurden auch der Sicherheit bei der Bearbeitung des Coils durch automatische Prozessschritte Rechnung getragen und der Transport der Coils entsprechend gestaltet. Die Positionierung des Coils wird unter Berücksichtigung des idealen Schwerpunkts gewählt und das Gefahrenpotential dadurch wesentlich minimiert. Alle Stationen gewähren zudem eine schonende Behandlung des Coils.

Mit diesen neuen Komponenten der Zuführtechnik präsentiert ebu Umformtechnik neben den bereits im Markt gut eingeführten ebu Stanzautomaten und der leistungsstarken ebu Servo-Technologie – ebu Servotech - eine weitere intelligente Lösung für die blechbearbeitende Industrie. Schon die Entwicklung des eigenen Energiemanagementsystems ebu Energetics ist ein Beitrag zur wirtschaftlichen Produktion des Betreibers in Verbindung mit der Servo-Technologie. Nun bietet ebu Umformtechnik eine weitere kostensparende Lösung im Segment der Zuführtechnik und im Handling der Coils an.

 

Bayreuth, 18.9.2017
(TKa)

eine ebu Komplettanlage (Beispielfoto)